Gesamtzahl der am Gmundnerberg aufspielenden Musikgruppen: 10
mit 33 Musikerinnen und Musikern.

Alle 10 Gruppen mit Bewertung:

5 Gruppen – Gmundnerbergehrenzeichen des OÖBV in Gold

  • D´Langwieser
  • Pinsdorfer Hornensemble
  • Pinsdorfer Weisenbläser
  • De Turna
  • Pinsdorfer Hochzeitsbläser

5 Gruppen – Gmundnerbergehrenzeichen des OÖBV in Silber

  • Pattighamer Weisenbläser
  • Tenorhornduo Lukas Eder und Martin Prem
  • Kimplinger Weisenbläser
  • Die jungen Auracher
  • Vorchdorfer Diandl Duo

Jury:

  • Mag. Erwin Haderer
  • Johannes Hartl
  • Johannes Schörkhuber

Einen Sonderpreis für die Gruppe, welche eine besonders ansprechende Interpretation der Arien und Weisen vorgetragen hat, in der Höhe von 200 EURO erhielten die Langwieser.

Sonderpreise für die im Altersdurchschnitt jüngste Gruppe in der Höhe von jeweils 150 EURO erhielten die jungen Auracher und das Vorchdorfer Diandl Duo.

Alle Gruppen erhielten auch eine CD mit den gespielten Stücken.