Die Carinthische Musikakademie Stift Ossiach (Kärnten) war von 25. bis 29. März 2018 Begegnungsstätte des „Österreichischen Blasmusikforums 2018“. Ganz im Sinne von „Stillstand bedeutet Rückschritt“ hat sich das Konzept der facettenreichen Fortbildungsveranstaltung weiterentwickelt. Über 90 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Österreich konnten von der Bandbreite des Kursangebotes profitieren. Getreu dem Leitgedanken „zurück zu den Wurzeln“ spannte sich ein roter Faden durch das Blasmusikforum. Musikalische Begegnungen, Brass Band- und Orchesterarbeit auf professioneller Ebene, aktiver Austausch und die Entstehung neuer Denkansätze ließen die Carinthische Musikakademie als das Zentrum der Blasmusikszene erstrahlen.

 Fotomaterial steht zum Download unter folgendem Dropbox-Link bereit: https://www.dropbox.com/sh/dmhpgudc3j5c8l1/AABvy-OEQOy2fYaWxoXbvBhEa?dl=0

Fotocredit: Österreichischer Blasmusikverband