Mit einem Kreativwettbewerb für alle Ensembleformen, unter dem Motto „ÖBJ 4 FUTURE!“, sucht die Österreichische Blasmusikjugend eine „Hymne an die Natur – Musik im Zeichen des Klimawandels“.

Um ein Zeichen zu setzen, müssen Werke mit kreativem Bezug zu Natur, Wald oder Wasser eingereicht werden.

Die besten und kreativsten Einsendungen je Bundesland qualifizieren sich für das Finale und werden im Zuge eines Konzertes am 17. Juli 2020 in Bad Tatzmannsdorf präsentiert. Bei diesem Finale wird die „ÖBJ-Hymne an die Natur“ gekürt, alle weiteren Einsendungen landen auf dem 2. Platz.

Alles rund um "ÖBJ 4 FUTURE" auch unter www.blasmusikjugend.at/oebj4future