Drums vs. Percussion

…. oder geht’s auch zusammen?

 

Seminarnummer 0822

 

Datum:

Samstag, 26. März 2022

9:00 bis 15:00 Uhr

 

Ort:

LMS Andorf (4770 Andorf, Hans-Holz-Straße 1)

 

Referenten:

Wolfgang Auinger

Harald Hintringer

 

Zielgruppe:

alle Interessierte

 

Seminarbeschreibung:

Der Kurs soll einen Überblick über die häufig in der Literatur der Blasmusik verwendeten Rhythmen geben.

Wir stellen uns die Fragen:

  • Wie können Rhythmen am Drumset orchestriert werden, wenn Percussion-Instrumente mitspielen?
  • Welche Percussion-Instrumente können eingesetzt werden, um eine möglichst authentische Stilistik zu bekommen?
  • Wie kann man einen Song / ein Werk sinnvoll aufbauen und mit Percussionsounds richtig „würzen“?

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zu den Referenten:

Wolfgang Auinger

  • Studium Instrumentalpädagogik, Bruckner Konservatorium Linz & Universität Mozarteum, Salzburg Instrumentalpädagogik.
  • seit 2001 Lehrer im Oö. Landesmusikschulwerk 
  • seit 2020 die Fachgruppenleiter Schlaginstrumente.
  • zahlreiche Projekte mit Martin Grubinger und dem Percussive Planet Ensemble, Konzerte u.a. mit Talking Mallets, Peter Mayer Hofkapelle, Yet Another Floyd, sowie Substitut in diversen Orchestern 

 

Harald Hintringer

  • Klassik- & Jazz-Studium Schlagwerk, Anton BrucknerPrivatuniversität Linz
  • seit 1994: Lehrer, Schlagwerk im Oö. Landesmusikschulwerk
  • Mitwirken in diversen Formationen (Pop, Jazz, Funk,...)
  • Studiotätigkeit bei unterschiedlichsten Projekten