Bundeswettbewerb „Polka – Walzer – Marsch“
Sonntag 27. September 2020
Festsaal Rathaus Wien

Samstag 26. September 2020

  • Anreise der Teilnehmer
  • Gemeinsamer Empfang um 20:00 Uhr

Sonntag 27. September 2020

  • 10:00 Uhr Bundeswettbewerb „Polka-Walzer-Marsch“
  • 17:00 Uhr Preisverleihung

Literatur:

Für den Wettbewerb gilt als einheitliches Pflichtstück der Walzer „Donausagen“ von Carl Michael Ziehrer.
Die beiden übrigen Stücke (Polka und Marsch) sind aus der Stufe C oder D zu wählen.
Die entsprechenden Musikstücke sind der Selbstwahlliste „Polka-Walzer-Marsch“ des ÖBV zu entnehmen.

Anmeldung:

Die Nominierung der Orchester erfolgt über die jeweiligen Landesverbände.

Teilnehmerbeiträge:

Der Teilnehmerbeitrag (laut Beschluss des ÖBV für alle Bundeswettbewerbe) beträgt pro aktiven Teilnehmer € 30,-.

In diesem Betrag ist die Nächtigung mit Frühstück und zwei Mahlzeiten (Samstagabend und Sonntagmittag - je ein Essen und zwei Getränke) inbegriffen.
Für Begleitpersonen ist mit dem Hotel direkt abzurechnen.