Interdisziplinäre Konzertformate - zeitgenössische Blasmusik

Interdisziplinäre Konzertformate - zeitgenössische Blasmusik

Interdisziplinäre Projekte planen, gestalten, entwickeln und auf die Konzertbühne bringen

 

Seminarnummer 2122

 

Datum: 

Samstag, 26. November 2022

10:00 – 17:00 Uhr

 

Ort: 

LMS Wels (4600 Wels, Maria Theresia Straße 33)

 

Referentinnen: 

Andrea Edlbauer, Barbara Maria Neu (Duo ANNEA)

 

Seminarbeschreibung:

Seminar mit Konzert

Einblick in das Planen und Erarbeiten interdisziplinärer Projekte und Konzertformate mit Einbezug verschiedener Kunstrichtungen am Beispiel des Wein-Musik-Projektes Rebenerzählungen

Vorstellen der Herangehensweise an interdisziplinäre Konzertformate

Einzel- und Gruppencoaching in kreativer und organisatorischer Projektentwicklung (Konzeptentwicklung, Zusammenführen verschiedener Kunstsparten, Organisation und Management von Projektbeginn bis zur Umsetzung auf verschiedenen Konzertbühnen
(Förderansuchen, eigene Musik gestalten,...) Aktives Musizieren mit den individuellen Ressourcen und Möglichkeiten

 

Seminarbeitrag:

EUR 20,--

Der Kostenbeitrag ist vor Seminarbeginn auf das Konto des OÖ. Blasmusikverbandes bei der Raiffeisenbank Region Hausruck einzuzahlen. IBAN: AT98 3425 0082 0351 2100 BIC: RZ00 AT2L 250. Als Verwendungszweck bitte Name des Seminarteilnehmers und die Veranstaltungsnummer anführen.

 

Anmeldung:

<< zur Online-Anmeldung >>

 

Informationen zu den Referentinnen:

 

Andrea Edlbauer 
  • Masterstudium Saxophon an der MUK Wien
  • Seit 2014 Lehrerin im Oö. Landesmusikschulwerk
  • Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe
Barbara Maria Neu
  • Konzertfach klassische Klarinette an der MDW Wien und an der KUG Graz
  • Schauspielunterricht bei Lena Lalisch und Sprachgestaltung bei Lena Franke
  • Substitutentätigkeiten beim RSO Wien